Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

56 Ladestationen für E-Busplatz in Wiesbaden in Betrieb

Referenz / Projekt der Firma Actemium BEA GmbH im Bereich Ladestationen - E-Busse und E-NFZ

65000  Wiesbaden
DE: Deutschland
HE - Hessen Standortinformation:

Als Wiesbaden 2018 ankündigte, innerhalb von vier Jahren seine Dieselbusse abzuschaffen wurde dies als mutiger Schritt gesehen. Auch heute noch gilt die Umstellung in Kommunen auf E-Busse als umständlich und kostenintensiv. Wiesbaden ging diesen Weg und das gemeinsam mit der EvoBus, Heliox und Actemium.

Nach nur zwei Jahren – von der ersten Vorbesprechung bis Ende der Bauphase – wurde nun Mitte November die erste Ladeinfrastruktur mit insgesamt 56 Ladepunkten für Elektrobusse in Wiesbaden in Betrieb genommen. Das Konzept, welches Actemium gemeinsam mit der Omexom und Eurovia ausarbeitete, beinhaltete die Planungsleistung inklusive der Gesamtkonzepterstellung der Infrastruktur von der Mittelspannung bis zur Ladesäule. Gemeinsam mit den Kolleg_innen der Omexom Kraft & Licht fand die Planung und das Engineering der Stromversorgung statt.

„Die Zusammenarbeit mit der Eswe Wiesbaden, Heliox und Eurovia lief hervorragend. Wir durften an einem spannenden und visionären Projekt arbeiten, dass auch noch Spaß und Freude gemacht hat. Wir freuen uns bereits auf die Zusammenarbeit aller Beteiligter zu Block 2b.“, so Projektleiter Henri Bahr, Actemium Technischer Service Lausitz.

Ausführung der Handwerks/Dienstleistung 56 Ladestationen für E-Busplatz in Wiesbaden in Betrieb   56 Ladestationen für E-Busplatz in Wiesbaden in Betrieb  56 Ladestationen für E-Busplatz in Wiesbaden in Betrieb | 65000  - EE-Portal.EU  

56 Ladestationen für E-Busplatz in Wiesbaden in Betrieb 

Ausführung der Handwerks/Dienstleistung

2020

Portal Erneuerbare Energien, Energiespeichersysteme, Batterieladesysteme E-Mobility Stromtankstellen, Ladesäulen Schnellladestationen, Ladestationen - E-Busse und E-NFZ