Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

Ausschreibung   Ausschreibung Region Trier, Wittlich, Daun, Prüm für Fußbodenheizungen

Ausschreibung Los-ID 2009670

Submission in : 14 Stunden 6 Minuten

Jetzt diese Unternehmen einsehen >>
potentielle Bieter für


kontaktieren
Heizungsanlage nach DIN 18 380 im Rahmen der Sanierung des Moselbads in Bernkastel-Kues
Heizungsanlage nach DIN 18 380 im Rahmen der Sanierung des Moselbads in Bernkastel-Kues

f) Art und Umfang der Leistung, ggf. aufgeteilt nach Losen

Art der Leistung: Heizungsanlage nach DIN 18 380 im Rahmen der Sanierung des Moselbads in Bernkastel-Kues

Umfang der Leistung: 1 St. Verteiler für 11 Heizkreise, ca. 335 m² Fußbodenheizung, ca. 40 St. Heizkörper, ca. 1.400 m Heizungsleitungen + Dämmung, ca. 530 m² Schwimmbadabsorber + PE-Leitungen, ca. 30 m² thermische Solaranlage mit Pufferspeicher und Frischwasserstation
- Hallenbäder
54 - Trier, Wittlich, Daun, Prüm
Öffentlicher Auftraggeber
Offenes Verfahren (VOB/A)
Ausführung von Bauleistungen
DE: Deutschland

 

 

Einzelpositionen

 

Sanierung Moselbad BKS
(Auto) Allgemeine Projektbeschreibung 2...
2 Teil 2: Heizungsanlage nach DIN 18380
2. 1 Titel 1: Demontagearbeiten
(Auto) Demontagearbeiten Der Abtranspor...
2. 1. 10 Vorhandene Heizungsanlage komplett entleeren, die 1,000 PSCH
2. 1. 20 Vorhandene Warmwasserspeicher mit 2500 ltr. Inhalt, 2,000 ST
2. 1. 30 Vorhandene Verteileranlage mit 16 Abgängen als Vor- 1,000 ST
2. 1. 40 Vorhandene Verteileranlage mit 16 Abgängen als Rück- 1,000 ST
2. 1. 50 Vorhandene neuwertige Wilo Flanschpumpen (Stratos DN 40 4,000 ST
2. 1. 60 Vorhandene neuwertige Wilo Gewindepumpen (Pico & 10,000 ST
2. 1. 70 Vorhandene Stahl-Befestigungskonstruktionen demontie- 85,000 KG
2. 1. 80 Heizungsleitungen aus Stahlrohr schwarz DN 15 bis 525,000 M
2. 1. 90 Heizungsleitungen aus Stahlrohr schwarz DN 50 bis 215,000 M
2. 1. 100 Heizungsleitungen aus Stahlrohr schwarz DN 100, 25,000 M
2. 1. 110 Deponiegebühr für Bau- und Abbruchabfälle, Metalle, 3,500 T
2. 1. 120 Deponiegebühr für Bau- und Abbruchabfälle, Beton, 0,500 T
2. 2 Titel 2: Verteileranlage mit Zubehör
2. 2. 10 Einkammer-Heizungsverteiler für Vorlauf oder Rücklauf, 2,000 ST
2. 2. 20 Fertigisolierung aus verzinktem Stahlblechmantel mit 2,000 ST
2. 2. 30 Standkonsolen, passend zu v.g. Einkammer-Heizungs- 8,000 ST
2. 2. 40 Weichdichtendes Flanschen-Absperrventil DN 100, PN 6, 4,000 ST
2. 2. 50 Weichdichtendes Flanschen-Absperrventil DN 65, wie vor 12,000 ST
2. 2. 60 Weichdichtendes Flanschen-Absperrventil DN 50, wie vor 8,000 ST
2. 2. 70 Weichdichtendes Flanschen-Absperrventil DN 40, wie vor 4,000 ST
2. 2. 80 Weichdichtendes Flanschen-Absperrventil DN 32, wie vor 8,000 ST
2. 2. 90 Weichdichtendes Flanschen-Absperrventil DN 25, wie vor 12,000 ST
2. 2. 100 Vorhandene, zwischengelagerte & neuwertige Wilo 4,000 ST
2. 2. 110 Vorhandene, zwischengelagerte & neuwertige Wilo 10,000 ST
2. 2. 120 Pumpenverschraubungs-Satz für den Einbau der vorhan- 7,000 ST
2. 2. 130 Pumpenverschraubungs-Satz für den Einbau der vorhan- 3,000 ST
2. 2. 140 Bauseits zur Verfügung gestellte Dreiwegeventile von 6,000 ST
2. 2. 150 Energierechner als Wärmezähler (kombiniert Wärme und 2,000 ST
2. 2. 160 Zusätzliche M-Bus-Modul passend zu v.g. Energierechner 2,000 ST
2. 2. 170 Wärmezähler für vorgenannten Energierechner 1,000 ST
2. 2. 180 Wärmezähler wie vor, jedoch 1,000 ST
2. 2. 190 Netzteil 230 V AC zur Stromversorgung des 2,000 ST
2. 2. 200 Tauchhülsen-Set für vorgenannten Wärmemengenzähler 2,000 ST
2. 2. 210 Schwerkraftumlaufsperre DN 100 als Rückschlagventil, PN 1,000 ST
2. 2. 220 Schwerkraftumlaufsperre DN 65, wie vor 3,000 ST
2. 2. 230 Schwerkraftumlaufsperre DN 50, wie vor 2,000 ST
2. 2. 240 Schwerkraftumlaufsperre DN 40, wie vor 1,000 ST
2. 2. 250 Schwerkraftumlaufsperre DN 32, wie vor 2,000 ST
2. 2. 260 Schwerkraftumlaufsperre DN 25, wie vor 2,000 ST
2. 2. 270 Schmutzfänger DN 65, PN 16, mit Flanschenanschluss, 3,000 ST
2. 2. 280 Schmutzfänger DN 50, wie vor 2,000 ST
2. 2. 290 Schmutzfänger DN 40, wie vor 1,000 ST
2. 2. 300 Schmutzfänger DN 32, wie vor 2,000 ST
2. 2. 310 Schmutzfänger DN 25, wie vor 3,000 ST
2. 2. 320 Bimetallzeigerthermometer, Gehäuse aus Alu, Sichtschei- 20,000 ST
2. 2. 330 Bimetallzeigerthermometer, wie vor, Tauchrohrlänge 8,000 ST
2. 2. 340 Luftsammeltopf DN 200, für Rohrleitungsanschluß DN 100 2,000 ST
2. 2. 350 Luftsammeltopf DN 125, für Rohrleitungsanschluß DN 65 6,000 ST
2. 2. 360 Luftsammeltopf DN 100, für Rohrleitungsanschluß DN 50 4,000 ST
2. 2. 370 Luftsammeltopf DN 80, für Rohrleitungsanschluß DN 40 2,000 ST
2. 2. 380 Luftsammeltopf DN 65, für Rohrleitungsanschluß DN 32 4,000 ST
2. 2. 390 Luftsammeltopf DN 50, für Rohrleitungsanschluß DN 25 4,000 ST
2. 2. 400 Füll- und Entleerungs-Kugelhahn DN 15, Messing mit 44,000 ST
2. 2. 410 Schnellentlüfter mit eingebauter Absperrung und ab- 8,000 ST
2. 2. 420 Automatischer Schnell-/Großentlüfter für Heiz- und 2,000 ST
2. 2. 430 Manometer, für geschlossene Heizungsanlagen, Skala bis 2,000 ST
2. 2. 440 Entleerungsset bestehend aus: 1,000 ST
2. 2. 450 Bezeichnungsschilder aus Resopal, Größe 120x40 mm 32,000 ST
2. 2. 460 Schmutz- und Schlammabscheider für Heiz- und 1,000 ST
2. 2. 470 Wärmedämmung für v.g. Schlammabscheider. 1,000 ST
2. 2. 480 Verschraubung DN 50 aus Rotguss, durchgangs- oder 4,000 ST
2. 2. 490 Verschraubung DN 40 aus Rotguss, durchgangs- oder 2,000 ST
2. 2. 500 Verschraubung DN 32 aus Rotguss, durchgangs- oder 2,000 ST
2. 2. 510 Verschraubung DN 25 aus Rotguss, durchgangs- oder 2,000 ST
(Auto) Frischwasserstation
2. 2. 520 Frischwasserstation als Kaskade zur hygienischen Warm- 1,000 ST
2. 2. 530 Zirkulationsstrang mit Pumpe zum Einbau in die v.g. 2,000 ST
2. 2. 540 Montageständer für die Montage der v.g. Frischwasser- 1,000 ST
2. 2. 550 Erweiterungssatz zu v.g. Montageständer für Kaskade 1,000 ST
2. 2. 560 Bedieneinheit zur Regelung einer autarken Frisch- 1,000 ST
2. 2. 570 3-Wege-Mischer, PN 10, DN 50 Rp 2", Kvs 40 1,000 ST
2. 2. 580 Mischermotor für v.g. 3-Wege-Ventil, 230 V, 1,000 ST
2. 3 Titel 3: Fußbodenheizung mit Zubehör
(Auto) Vor der Einbringung der Fußbodenhei...
2. 3. 10 Estrichnoppenplatte aus Polystyrol EPS 033 DEO (PS 25) 310,000 M2
2. 3. 20 Heizrohr 16 x 2 mm, güteüberwacht, aus hochwertigem 2.680,000 M
(Auto) Duschbereich, geringerer Fußbodenau...
2. 3. 30 Estrichnoppenplatte aus einer Polystyrol Tiefzieh- 25,000 M2
2. 3. 40 Heizrohr wie vor, jedoch 285,000 M
2. 3. 50 Randplatte zur Verschnittoptimierung für Randbereiche 10,000 ST
2. 3. 60 Ausgleichsplatte wird vor Heizkreisverteilern einge- 3,000 ST
2. 3. 70 Rohrklemmleisten, um die Rohre auf den Ausgleichs- 20,000 ST
2. 3. 80 Anschlusspaket zum Anschluss von v.g. Heizrohren. Neben 2,000 ST
2. 3. 90 Anschlusspaket wie vor, jedoch für 1,000 ST
2. 3. 100 Randdämmstreifen aus geschlossenzelligem Polyethylen- 345,000 M
2. 3. 110 Dehnfugenprofil aus geschlossenzelligem Polyethylen- 15,000 M
2. 3. 120 Verteilerschränke für die Wand-Einbaumontage, zur 3,000 ST
2. 3. 130 Kugelhahn, Messing vernickelt, mit einseitigem Außen- 3,000 ST
2. 3. 140 Anschlussmodul für 6 drahtgebundene Raumsensoren. 3,000 ST
2. 4 Titel 4: Heizkörper mit Zubehör
(Auto) Die Einbringung aller nachfolgend b...
(Auto) Konvektoren Vor der Bestellung d...
(Auto) Erdgeschoss "Schwimmbereich"
2. 4. 10 Konvektor (140/3000/194) mit je nach erforderlicher 4,000 ST
2. 4. 20 Konvektor 140/2600/194, wie vor 1,000 ST
2. 4. 30 Konvektor 140/2000/194, wie vor 1,000 ST
2. 4. 40 Konvektor 140/1500/194, wie vor 1,000 ST
(Auto) "Eingangsbereich"
2. 4. 50 Konvektor 140/2800/194, wie vor 2,000 ST
2. 4. 60 Vorstehende Konvektoren ins Gebäude transportieren, 9,000 ST
(Auto) Röhrenradiatoren
(Auto) Kellergeschoss "Sanitätsraum"
2. 4. 70 Stahlröhrenradiator als Kompaktheizkörper, 16/2000/65 1,000 ST
(Auto) "WC-Herren"
2. 4. 80 Stahlröhrenradiator, 12/2000/65, wie vor 1,000 ST
(Auto) "WC-Herren" (Dusche)
2. 4. 90 Stahlröhrenradiator, 12/2000/65, wie vor 1,000 ST
(Auto) "WC-Damen"
2. 4. 100 Stahlröhrenradiator, 12/2000/65, wie vor 1,000 ST
(Auto) "WC-Damen" (Dusche)
2. 4. 110 Stahlröhrenradiator, 18/1000/225, wie vor 1,000 ST
(Auto) "Wickelraum"
2. 4. 120 Stahlröhrenradiator, 12/2000/65, wie vor 1,000 ST
(Auto) "Beh.-WC"
2. 4. 130 Stahlröhrenradiator, 12/2000/105, wie vor 1,000 ST
(Auto) "Umkleiden Freibad"
2. 4. 140 Stahlröhrenradiator, 9/1000/225, wie vor 1,000 ST
2. 4. 150 Stahlröhrenradiator, 13/1000/225, wie vor 1,000 ST
(Auto) "Kasse"
2. 4. 160 Stahlröhrenradiator, 14/600/105, wie vor 1,000 ST
(Auto) "Eingang"
2. 4. 170 Stahlröhrenradiator, 42/500/105, wie vor 1,000 ST
2. 4. 180 Stahlröhrenradiator, 17/2000/145, wie vor 1,000 ST
(Auto) "Personalraum"
2. 4. 190 Stahlröhrenradiator, 32/600/65, wie vor 1,000 ST
(Auto) "Sammelumkleide Jungen & Mädchen"
2. 4. 200 Stahlröhrenradiator, 16/2000/145, wie vor 2,000 ST
(Auto) Erdgeschoss "Mutter-Kind-Bereich...
2. 4. 210 Stahlröhrenradiator, 88/500/225, wie vor 2,000 ST
2. 4. 220 Stahlröhrenradiator, 30/500/225, wie vor 1,000 ST
2. 4. 230 Stahlröhrenradiator, 60/180/225, wie vor 2,000 ST
2. 4. 240 Stahlröhrenradiator, 66/500/65, wie vor 2,000 ST
(Auto) "Zugang Hallenbad"
2. 4. 250 Stahlröhrenradiator, 24/2000/105, wie vor 1,000 ST
2. 4. 260 Stahlröhrenradiator, 22/1800/105, wie vor 1,000 ST
(Auto) "Wickelraum"
2. 4. 270 Stahlröhrenradiator, 16/500/145, wie vor 1,000 ST
(Auto) "Eingangsbereich"
2. 4. 280 Stahlröhrenradiator, 19/2000/65, wie vor 1,000 ST
(Auto) "Kasse"
2. 4. 290 Stahlröhrenradiator, 18/500/65, wie vor 1,000 ST
2. 4. 300 Vorstehende Stahlröhrenradiatoren ins Gebäude 27,000 ST
2. 4. 310 Vorstehende Stahlröhrenradiatoren wegen Putzer- bzw. 27,000 ST
(Auto) Flachheizkörper
(Auto) Kellergeschoss "Personal-WC"
2. 4. 320 Profilierter Flachheizkörper als Kompaktheizkörper 1,000 ST
(Auto) Erdgeschoss "Eingangsbereich"
2. 4. 330 Profilierter Flachheizkörper wie vor, jedoch 1,000 ST
(Auto) "Beh.-WC"
2. 4. 340 Profilierter Flachheizkörper wie vor, jedoch 1,000 ST
(Auto) "Personalraum"
2. 4. 350 Profilierter Flachheizkörper wie vor, jedoch 1,000 ST
2. 4. 360 Vorstehende Kompaktheizkörper ins Gebäude 4,000 ST
2. 4. 370 Vorstehende Kompaktheizkörper wegen Putzer- bzw. 4,000 ST
(Auto) Zubehör
2. 4. 380 Thermostat-Ventilunterteil mit "Voreinstellung". 38,000 ST
2. 4. 390 Thermostatkopf "mit eingebautem Fühler" und Sparclip, 16,000 ST
2. 4. 400 Thermostatkopf wie vor, mit Diebstahlsicherung durch 22,000 ST
2. 4. 410 Heizkörper-Rücklaufverschraubung, Absperrbare und regu- 52,000 ST
2. 4. 420 Einstellschlüssel für v.g. Thermostat-Ventilunterteil 2,000 ST
2. 4. 430 Entleerungsventil DN 15 für v.g. Heizkörper, Messing 16,000 ST
2. 4. 440 Einzel-Klemmrosetten aus Kunststoff zum Verdecken von 86,000 ST
2. 5 Titel 5: Rohrleitungen mit Zubehör
(Auto) Verteileraufbau
2. 5. 10 Nahtloses Stahlrohr DN 100, nach DIN 2448 / EN 10216-1, 25,000 M
2. 5. 20 Nahtloses Stahlrohr DN 65, wie vor 20,000 M
2. 5. 30 Mittelschwere Gewinderohre DN 50, nach DIN 2440 / 20,000 M
2. 5. 40 Stahlrohr DN 40, wie vor 5,000 M
2. 5. 50 Stahlrohr DN 32, wie vor 10,000 M
2. 5. 60 Stahlrohr DN 25, wie vor 10,000 M
2. 5. 70 Stahlrohr DN 20, wie vor, einschl Biegearbeiten für 5,000 M
2. 5. 80 Stahlrohr DN 15, wie vor 45,000 M
2. 5. 90 Stahlrohrbogen DN 100 bis 90° zum Einschweißen, nach 8,000 ST
2. 5. 100 Stahlrohrbogen DN 65, wie vor 4,000 ST
2. 5. 110 Stahlrohrbogen DN 50, wie vor 10,000 ST
2. 5. 120 Stahlrohrbogen DN 40, wie vor 2,000 ST
2. 5. 130 Stahlrohrbogen DN 32, wie vor 2,000 ST
2. 5. 140 Stahlrohrbogen DN 25, wie vor 2,000 ST
2. 5. 150 Stahlrohr-Red-Stück DN 65/50 zum Einschweißen, nach 6,000 ST
2. 5. 160 Stahlrohr-Red-Stück DN 50/40, wie vor 4,000 ST
2. 5. 170 Stahlrohr-Red-Stück DN 50/32, wie vor 2,000 ST
2. 5. 180 Stahlrohr-Red-Stück DN 40/32, wie vor 2,000 ST
2. 5. 190 Stahlrohr-Red-Stück DN 40/25, wie vor 2,000 ST
2. 5. 200 Stahlrohr-Red-Stück DN 32/25, wie vor 6,000 ST
2. 5. 210 Einschweissmuffen DN 20, Anordnung in 45° im senk- 12,000 ST
2. 5. 220 Einschweissmuffen DN 15, Anordnung in 45° im senk- 60,000 ST
2. 5. 230 Stahlrohr-Doppellangnippel DN 65 bis 150 mm Länge, 4,000 ST
2. 5. 240 Stahlrohr-Doppellangnippel DN 50 bis 150 mm,wie vor 4,000 ST
2. 5. 250 Stahlrohr-Doppellangnippel DN 40 bis 150 mm,wie vor 2,000 ST
2. 5. 260 Stahlrohr-Doppellangnippel DN 32 bis 150 mm,wie vor 2,000 ST
2. 5. 270 Stahlrohr-Doppellangnippel DN 25 bis 150 mm,wie vor 2,000 ST
2. 5. 280 Stahlrohr-Nippel/Muffe DN 50, schwarz, mit Gewinde, 4,000 ST
2. 5. 290 Stahlrohr-Nippel/Muffe DN 40, wie vor 2,000 ST
2. 5. 300 Stahlrohr-Nippel/Muffe DN 32, wie vor 2,000 ST
2. 5. 310 Stahlrohr-Nippel/Muffe DN 25, wie vor 4,000 ST
2. 5. 320 Stahlrohr-Red-Nippel/Muffe DN 50/32, mit Gewinde, Tem- 4,000 ST
2. 5. 330 Stahlrohr-Red-Nippel/Muffe DN 32/25, wie vor 4,000 ST
2. 5. 340 Stahlrohr-Red-Nippel/Muffe DN 25/20, wie vor 4,000 ST
2. 5. 350 Stahlrohr-Red-Nippel/Muffe DN 20/15, wie vor 2,000 ST
2. 5. 360 Einschweißen von Rohrleitungen DN 65, an Rohr glei- 2,000 ST
2. 5. 370 Einschweißen von Rohrleitungen DN 50, wie vor 2,000 ST
2. 5. 380 Einschweißen von Rohrleitungen DN 40, wie vor 4,000 ST
2. 5. 390 Einschweißen von Rohrleitungen DN 32, wie vor 3,000 ST
2. 5. 400 Einschweißen von Rohrleitungen DN 25, wie vor 4,000 ST
2. 5. 410 Einschweißen von Rohrleitungen DN 20, wie vor 12,000 ST
2. 5. 420 Einschweißen von Rohrleitungen DN 15, wie vor 60,000 ST
2. 5. 430 Anschluss mit Stahlrohr DN 100 an vorhandene Leitung 2,000 ST
2. 5. 440 Anschluss mit Stahlrohr DN 65 an vorhandene Leitung 6,000 ST
2. 5. 450 Vorschweißflansch DN 100 nach DIN 2631, PN 6, Werkstoff 4,000 ST
2. 5. 460 Vorschweißflansch DN 65, wie vor 18,000 ST
2. 5. 470 Vorschweißflansch DN 50, wie vor 10,000 ST
2. 5. 480 Vorschweißflansch DN 40, wie vor 4,000 ST
2. 5. 490 Vorschweißflansch DN 32, wie vor 8,000 ST
2. 5. 500 Vorschweißflansch DN 25, wie vor 8,000 ST
2. 5. 510 Vorschweißflansch DN 100, wie vor jedoch PN 16 4,000 ST
2. 5. 520 Vorschweißflansch DN 65, wie vor jedoch PN 16 6,000 ST
2. 5. 530 Vorschweißflansch DN 50, wie vor jedoch PN 16 6,000 ST
2. 5. 540 Vorschweißflansch DN 40, wie vor jedoch PN 16 2,000 ST
2. 5. 550 Vorschweißflansch DN 32, wie vor jedoch PN 16 4,000 ST
2. 5. 560 Vorschweißflansch DN 25, wie vor jedoch PN 16 4,000 ST
2. 5. 570 Schraubensatz für Flansche DN 100, PN 6, bestehend aus 4,000 ST
2. 5. 580 Schraubensatz für Flansche DN 65, wie vor 6,000 ST
2. 5. 590 Schraubensatz für Flansche DN 50, wie vor 2,000 ST
2. 5. 600 Schraubensatz für Flansche DN 40, wie vor 2,000 ST
2. 5. 610 Schraubensatz für Flansche DN 32, wie vor 2,000 ST
2. 5. 620 Schraubensatz für Flansche DN 25, wie vor 2,000 ST
2. 5. 630 Profilstahlkonstruktionen für Stütz-, Hänge-, Trag- und 50,000 KG
2. 5. 640 Zulage für die Ausführung als verzinkte Stahlkonstruk- 20,000 KG
(Auto) Verteil- und Anbindeleitungen
2. 5. 660 Edelstahlrohre DN 65 (76,1 x 2,0 mm), aus nichtrosten- 175,000 M
2. 5. 670 Edelstahlrohre DN 50 (54 x 1,5 mm), wie vor 70,000 M
2. 5. 680 Edelstahlrohre DN 40 (42 x 1,5 mm), wie vor 75,000 M
2. 5. 690 Edelstahlrohre DN 32 (35 x 1,5 mm), wie vor 125,000 M
2. 5. 700 Edelstahlrohre DN 25 (28 x 1,2 mm), wie vor 285,000 M
2. 5. 710 Edelstahlrohre DN 20 (22 x 1,2 mm), wie vor 75,000 M
2. 5. 720 Edelstahlrohre DN 15 (18 x 1 mm), wie vor 120,000 M
2. 5. 730 Edelstahlrohre DN 12 (15 x 1 mm), wie vor 350,000 M
2. 5. 740 Muffe 76 mm aus Edelstahl, als Pressfitting, als 28,000 ST
2. 5. 750 Muffe 54 mm aus Edelstahl, wie vor 10,000 ST
2. 5. 760 Muffe 42 mm aus Edelstahl, wie vor 10,000 ST
2. 5. 770 Muffe 35 mm aus Edelstahl, wie vor 16,000 ST
2. 5. 780 Muffe 28 mm aus Edelstahl, wie vor 26,000 ST
2. 5. 790 Muffe 22 mm aus Edelstahl, wie vor 8,000 ST
2. 5. 800 Muffe 18 mm aus Edelstahl, wie vor 18,000 ST
2. 5. 810 Muffe 15 mm aus Edelstahl, wie vor 32,000 ST
2. 5. 820 Bogen 76 mm aus Edelstahl, bis 90°, II und IA, als 26,000 ST
2. 5. 830 Bogen 54 mm aus Edelstahl, wie vor 34,000 ST
2. 5. 840 Bogen 42 mm aus Edelstahl, wie vor 26,000 ST
2. 5. 850 Bogen 35 mm aus Edelstahl, wie vor 42,000 ST
2. 5. 860 Bogen 28 mm aus Edelstahl, wie vor 36,000 ST
2. 5. 870 Bogen 22 mm aus Edelstahl, wie vor 26,000 ST
2. 5. 880 Bogen 18 mm aus Edelstahl, wie vor 36,000 ST
2. 5. 890 Bogen 15 mm aus Edelstahl, wie vor 184,000 ST
2. 5. 900 Überbogen 28 mm aus Edelstahl, als Pressfitting, 2,000 ST
2. 5. 910 Überbogen 22 mm aus Edelstahl, wie vor 2,000 ST
2. 5. 920 Überbogen 18 mm aus Edelstahl, wie vor 4,000 ST
2. 5. 930 Überbogen 15 mm aus Edelstahl, wie vor 12,000 ST
2. 5. 940 T-Stück 54 x 35 x 54 mm, als Pressfitting, als Zulage 2,000 ST
2. 5. 950 T-Stück 42 x 35 x 42 mm, wie vor 2,000 ST
2. 5. 960 T-Stück 35 x 28 x 35 mm, wie vor 2,000 ST
2. 5. 970 T-Stück 35 x 28 x 28 mm, wie vor 2,000 ST
2. 5. 980 T-Stück 35 x 18 x 35 mm, wie vor 2,000 ST
2. 5. 990 T-Stück 35 x 15 x 35 mm, wie vor 2,000 ST
2. 5.1000 T-Stück 28 x 28 x 28 mm, wie vor 4,000 ST
2. 5.1010 T-Stück 28 x 18 x 28 mm, wie vor 10,000 ST
2. 5.1020 T-Stück 28 x 15 x 28 mm, wie vor 18,000 ST
2. 5.1030 T-Stück 22 x 15 x 22 mm, wie vor 8,000 ST
2. 5.1040 T-Stück 22 x 15 x 18 mm, wie vor 6,000 ST
2. 5.1050 T-Stück 18 x 15 x 18 mm, wie vor 2,000 ST
2. 5.1060 T-Stück 18 x 15 x 15 mm, wie vor 12,000 ST
2. 5.1070 T-Stück 15 x 15 x 15 mm, wie vor 6,000 ST
2. 5.1080 Reduzierstück 54 x 42 mm, als Pressfitting, als Zulage 2,000 ST
2. 5.1090 Reduzierstück 42 x 35 mm, wie vor 2,000 ST
2. 5.1100 Reduzierstück 35 x 28 mm, wie vor 2,000 ST
2. 5.1110 Reduzierstück 28 x 22 mm, wie vor 10,000 ST
2. 5.1120 Reduzierstück 28 x 18 mm, wie vor 4,000 ST
2. 5.1130 Reduzierstück 28 x 15 mm, wie vor 4,000 ST
2. 5.1140 Übergang 54 x 2,0 mm auf 2" mit Innen- 2,000 ST
2. 5.1150 Übergang 42 x 1,5 mm auf 1 1/2" wie vor 6,000 ST
2. 5.1160 Übergang 35 x 1,5 mm auf 1 1/4" wie vor 4,000 ST
2. 5.1170 Übergang 35 x 1,5 mm auf 1" wie vor 6,000 ST
2. 5.1180 Übergang 28 x 1,5 mm auf 1" wie vor 6,000 ST
2. 5.1190 Übergang 18 x 1,0 mm auf 3/4", wie vor 6,000 ST
2. 5.1200 Übergang 15 x 1,0 mm auf 1/2", wie vor 92,000 ST
2. 5.1210 Anschluss mit Edelstahlrohr 28 mm an vorhandene Leitung 2,000 ST
2. 5.1220 Anschluss mit Edelstahlrohr 22 mm an vorhandene Leitung 2,000 ST
2. 5.1230 Anschluss mit Edelstahlrohr 15 mm an vorhandene Leitung 2,000 ST
2. 5.1240 Montageschienen als Systemschiene für Schnellbefesti- 125,000 M
2. 6 Titel 6: Wärmedämmung mit Zubehör
(Auto) Mineralwolleisolierung "nicht sicht...
2. 6. 10 Wärmedämmung 42 x 40 mm gemäß GEG, alukaschiert, 5,000 M
2. 6. 20 Wärmedämmung 35 x 30 mm, wie vor 25,000 M
2. 6. 30 Wärmedämmung 28 x 30 mm, wie vor 210,000 M
2. 6. 40 Wärmedämmung 22 x 20 mm, wie vor 50,000 M
2. 6. 50 Wärmedämmung 18 x 20 mm, wie vor 105,000 M
2. 6. 60 Wärmedämmung 15 x 20 mm, wie vor 140,000 M
2. 6. 70 Zulage für Bogen 42 x 40 mm, zur Dämmung aus Steinwoll- 8,000 ST
2. 6. 80 Zulage für Bogen 35 x 30 mm, wie vor 20,000 ST
2. 6. 90 Zulage für Bogen 28 x 30 mm, wie vor 22,000 ST
2. 6. 100 Zulage für Bogen 22 x 20 mm, wie vor 16,000 ST
2. 6. 110 Zulage für Bogen 18 x 20 mm, wie vor 38,000 ST
2. 6. 120 Zulage für Bogen 15 x 20 mm, wie vor 68,000 ST
2. 6. 130 Zulage für Passstücke 42 mm (Rohrdurchmesser), Länge 4,000 ST
2. 6. 140 Zulage für Passstücke 35 bis 28 mm (Rohrdurchmesser), 42,000 ST
2. 6. 150 Zulage für Passstücke 22 bis 15 mm, wie vor 58,000 ST
2. 6. 160 Zulage für Abzweige und Ausschnitte in verschiedenen 60,000 ST
(Auto) Mineralwolleisolierung "sichtbar", ...
2. 6. 170 Wärmedämmung 114 x 120 mm gemäß GEG, mit PVC-Mantel 25,000 M
2. 6. 180 Wärmedämmung 76 x 70 mm, wie vor 175,000 M
2. 6. 190 Wärmedämmung 60 x 60 mm, wie vor 20,000 M
2. 6. 200 Wärmedämmung 54 x 60 mm, wie vor 70,000 M
2. 6. 210 Wärmedämmung 48 x 50 mm, wie vor 5,000 M
2. 6. 220 Wärmedämmung 42 x 40 mm, wie vor 80,000 M
2. 6. 230 Wärmedämmung 35 x 30 mm, wie vor 90,000 M
2. 6. 240 Wärmedämmung 28 x 30 mm, wie vor 75,000 M
2. 6. 250 Wärmedämmung 22 x 20 mm, wie vor 25,000 M
2. 6. 260 Wärmedämmung 18 x 20 mm, wie vor 15,000 M
2. 6. 270 Wärmedämmung 15 x 20 mm, wie vor 115,000 M
2. 6. 280 Zulage für Luftsammeltopf DN 200, zur Dämmung aus 2,000 ST
2. 6. 290 Zulage für Luftsammeltopf DN 125, wie vor 6,000 ST
2. 6. 300 Zulage für Luftsammeltopf DN 100, wie vor 4,000 ST
2. 6. 310 Zulage für Luftsammeltopf DN 80, wie vor 2,000 ST
2. 6. 320 Zulage für Luftsammeltopf DN 65, wie vor 4,000 ST
2. 6. 330 Zulage für Luftsammeltopf DN 50, wie vor 4,000 ST
2. 6. 340 Zulage für Bogen 114 x 120 mm, zur Dämmung aus Stein- 8,000 ST
2. 6. 350 Zulage für Bogen 76 x 70 mm, wie vor 4,000 ST
2. 6. 360 Zulage für Bogen 60 x 60 mm, wie vor 10,000 ST
2. 6. 370 Zulage für Bogen 54 x 60 mm, wie vor 34,000 ST
2. 6. 380 Zulage für Bogen 48 x 50 mm, wie vor 2,000 ST
2. 6. 390 Zulage für Bogen 42 x 40 mm, wie vor 24,000 ST
2. 6. 400 Zulage für Bogen 35 x 30 mm, wie vor 28,000 ST
2. 6. 410 Zulage für Bogen 28 x 30 mm, wie vor 18,000 ST
2. 6. 420 Zulage für Bogen 22 x 20 mm, wie vor 4,000 ST
2. 6. 430 Zulage für Bogen 18 x 20 mm, wie vor 4,000 ST
2. 6. 440 Zulage für Bogen 15 x 20 mm, wie vor 48,000 ST
2. 6. 450 Zulage für Passstücke 114 mm (Rohrdurchmesser), Länge 16,000 ST
2. 6. 460 Zulage für Passstücke 76 mm, wie vor 32,000 ST
2. 6. 470 Zulage für Passstücke 60 mm, wie vor 8,000 ST
2. 6. 480 Zulage für Passstücke 54 mm, wie vor 14,000 ST
2. 6. 490 Zulage für Passstücke 48 mm, wie vor 6,000 ST
2. 6. 500 Zulage für Passstücke 42 mm, wie vor 12,000 ST
2. 6. 510 Zulage für Passstücke 35 bis 28 mm, wie vor 32,000 ST
2. 6. 520 Zulage für Passstücke 22 bis 15 mm, wie vor 36,000 ST
2. 6. 530 Zulage für Abzweige und Ausschnitte in verschiedenen 84,000 ST
2. 6. 540 Blende als Rosette, Umfang der Ummantelung bis ca. 1115 94,000 ST
2. 6. 550 Rundextrudierte Rohrdämmung aus geschlossenzelligem 20,000 m
2. 6. 560 Brandschutz-Rohrabschottung 114/68 zur Montage in Wän- 2,000 ST
2. 6. 570 Brandschutz-Rohrabschottung 54/38, wie vor 2,000 ST
2. 6. 580 Brandschutz-Rohrabschottung 42/29, wie vor 6,000 ST
2. 6. 590 Brandschutz-Rohrabschottung 35/22,5, wie vor 8,000 ST
2. 6. 600 Brandschutz-Rohrabschottung 28/26, wie vor 10,000 ST
2. 6. 610 Brandschutz-Rohrabschottung 22/19, wie vor 2,000 ST
2. 6. 620 Brandschutz-Rohrabschottung 18/21, wie vor 12,000 ST
2. 6. 630 Brandschutz-Rohrabschottung 15/22,5, wie vor 38,000 ST
2. 6. 640 Isolierkappe DN 100, Dämmschicht 50 mm, nach DIN 4140 4,000 ST
2. 6. 650 Isolierkappe DN 65, wie vor 15,000 ST
2. 6. 660 Isolierkappe DN 50, wie vor 10,000 ST
2. 6. 670 Isolierkappe DN 40, wie vor 5,000 ST
2. 6. 680 Isolierkappe DN 32, wie vor 10,000 ST
2. 6. 690 Isolierkappe DN 25, wie vor 15,000 ST
2. 6. 700 Isolierkappe DN 32, Dämmschicht 50 mm, nach DIN 4140 2,000 ST
2. 6. 710 Isolierkappe DN 25, wie vor 4,000 ST
2. 7 Titel 7: Schwimmbadabsorberanlage mit Zu
2. 7. 10 Schwimmbadabsorber bestehend aus PEHD in der Farbe 240,000 ST
2. 7. 20 Das Roth Verbindungsset 40 mm dient zur direkten 64,000 ST
2. 7. 30 Das Roth Verbindungsset 25 mm dient zur direkten 176,000 ST
2. 7. 40 Universal Montageschiene lang zur Befestigung der 156,000 ST
2. 7. 50 Verbindung für zwei Montageschienen (Lang/Kurz) 76,000 ST
2. 7. 60 Schlauchschelle 51-55 mm zur Befestigung des Ge- 32,000 ST
2. 7. 70 Gewebeschlauch 40x47 mm zur Verbindung der ein- 10,000 ST
2. 7. 80 Bautenschutzmatten als Zuschnittmaß 50x50 cm, Dicke 320,000 ST
2. 7. 90 Betonplatten (Gehwegplatten) 40x40x5 cm, als Be- 320,000 ST
2. 8 Titel 8: PE-Leitungen für Absorber mit Z
2. 8. 10 PE-Rohrleitungen 110 mm x 10 mm, SDR 11, schwarz, 185,000 M
2. 8. 20 PE-Rohrleitungen 40 mm x 3,7 mm, SDR 11, schwarz, 96,000 M
2. 8. 30 PE-Bogen Kurz, 110 mm, SDR 11, passend zu v.g. 24,000 ST
2. 8. 40 PE-Bogen Kurz, 40 mm, wie vor 36,000 ST
2. 8. 50 PE-T-Stück Kurz, 110-110-110 mm, SDR 11, passend zu 6,000 ST
2. 8. 60 PE-T-Stück Kurz, 110-63-110 mm, SDR 11, passend zu 32,000 ST
2. 8. 70 PE-Reduzierstück kurz, 110-50 mm, SDR 11, passend zu 6,000 ST
2. 8. 80 PE-Reduzierstück lang, 63-40 mm, SDR 11, passend zu 32,000 ST
2. 8. 90 PE-Übergang mit AG, 50 - 1 1/4", SDR 11, passend zu 6,000 ST
2. 8. 100 PE-Endkappe lang, 110 mm, SDR 11, passend zu 4,000 ST
2. 8. 110 PE-Flanschverbindung, 110 mm, SDR 11, PN 10/16, 2,000 ST
2. 8. 120 Kugelhahn mit Klemmverbinder, mit PP Kugelhahn, beide 32,000 ST
2. 9 Titel 9: Thermische Solaranlage mit Zube
2. 9. 10 Pufferspeicher weiß in stehender zylindrischer 2,000 ST
2. 9. 20 Solarpaket bestehend aus: 1,000 ST
2. 9. 30 Montageset für v.g. Solarpaket mit 12 Kollektoren 1,000 ST
2. 9. 40 Entlüftersatz für die Entlüftung einer Kollek- 2,000 ST
2. 9. 50 Wärmemengenzähler, Erweiterungsset zur Wärme- 1,000 ST
2. 9. 60 Solarregler für die Temperatur-Differenzregelung 1,000 ST
2. 9. 70 Wärmegedämmtes Schnellverrohrungssystem 1,000 ST
2. 9. 80 Anschluss-Set für den Anschluss einer 1,000 ST
2. 9. 90 Aeroline isiclick DN 25 x Rohrstutzen 18, 2er SET 1,000 ST
2. 9. 100 Aeroline isiclick DN25 x Rohrstutzen 22, 2er SET 1,000 ST
2. 9. 110 Aeroline 4 Schellen + Zubehör, Gr.4, DN 25 (Split 100) 5,000 ST
2. 9. 120 Aeroline INOX Anschlusset DN 25x5/4" 1,000 ST
2. 9. 130 Bautenschutzmatten als Zuschnittmaß 50x50 cm, Dicke 20,000 ST
2. 9. 140 Betonplatten (Gehwegplatten) 40x40x5 cm, als Be- 260,000 ST
2.10 Titel 10: Stundenlohn, Stemmarbeiten & I
(Auto) Stundenlohnarbeiten können nur auf ...
2.10. 10 Facharbeiter 45,000 STD
2.10. 20 Helfer 45,000 STD
2.10. 30 Auszubildender 45,000 STD
2.10. 40 Stemmstunden (mit Elektro-Bohrhammer), einschl. 20,000 STD
(Auto) Dokumentationen
2.10. 50 Erstellen der Bestandsunterlagen 1,000 ST
(Auto) Kernbohrungen
2.10. 60 Kernbohrung bis Durchmesser 280 mm in Wand aus 2,000 ST
2.10. 70 Kernbohrung bis Durchmesser 130 mm, wie vor 2,000 ST
2.10. 80 Kernbohrung bis Durchmesser 80 mm, wie vor 8,000 ST
2.10. 90 Kernbohrung bis Durchmesser 60 mm, wie vor 16,000 ST
2.10. 100 Kernbohrung bis Durchmesser 100 mm in Wand aus 4,000 ST
2.10. 110 Kernbohrung bis Durchmesser 80 mm, wie vor. 8,000 ST
2.10. 120 Kernbohrung bis Durchmesser 60 mm, wie vor. 2,000 ST
2.10. 130 Kernbohrung bis Durchmesser 100 mm in Decke aus Beton 2,000 ST
2.10. 140 Kernbohrung bis Durchmesser 80 mm, wie vor. 2,000 ST
2.10. 150 Kernbohrung bis Durchmesser 60 mm, wie vor. 48,000 ST
2.10. 160 Wandschlitze bis 20 x 8 cm BxT in Innenwänden aus 20,000 M
(Auto) Sonstiges und Insgemeinkosten
2.10. 170 Füllen der kompletten Heizungsanlage bestehend aus 1,000 PSCH
2.10. 180 Kompletter elektroseitiger Anschluss der vorgenannten 1,000 PSCH
2.10. 190 Durchführung der Aufheizung des Estrichs gemäß Vorgabe 1,000 PSCH
2.10. 200 Schaltschema in Heizzentrale mit Verteileranlage, 1,000 ST
2.10. 210 Gestellung aller notwendigen Leitern und evtl. Gerüste 1,000 PSCH
2.10. 220 Zuschlag für Fracht und Transport von Werkzeug und 1,000 PSCH
3 Teil 3: Wartungsvertrag für Heizungsanla
3. 1 Titel 1: Wartungsvertrag Heizung
3. 1. 10 Wartungsvertrag (Laufzeit: kompletter Gewährlei- 4,000 JAHR
weitere Projekte finden für

alles neu

 

Branchen \ Gewerke \ Leistungen

Bauportal, Portal Erneuerbare Energien, Bauausführung, ERNEUERBARE ENERGIESYSTEME, TGA Technische Gebäudeausrüstung, Erneuerbare Energiesysteme- SOLARENERGIE, Heizanlagen, Solarthermieanlagen, Flächenheizungen, Heizflächen, Rohrleitungen innen, Warmwasserbereiter, Fußbodenheizungen, Pufferspeicher