Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

Ausschreibung   Ausschreibung Region Köln (rechtsrheinisch ohne Deutz), Leverkusen, Bergisch Gladbach, Gummersbach für Ladesäulen Schnellladestationen

Ausschreibung Los-ID 2274203

Sie wollen mehr Informationen über aktuelle Ausschreibungen Ihrer Branche und Region? Ganz einfach, wir senden Ihnen diese gerne per Email zu, völlig unverbindlich.
Jetzt Informationen anfordern!
Jetzt diese Unternehmen einsehen >>
potentielle Bieter für


kontaktieren
FE 02.0461/2022/MRB Ladeinfrastruktur Elektromobilität Auswirkungen auf den Entwurf von Rastanlagen
FE 02.0461/2022/MRB Ladeinfrastruktur Elektromobilität Auswirkungen auf den Entwurf von Rastanlagen
II.1.4) Kurze Beschreibung: FE 02.0461/2022/MRB - Ladeinfrastruktur Elektromobilität - Auswirkungen auf den Entwurf von Rastanlagen



II.1.5) Geschätzter Gesamtwert Wert ohne MwSt.: 214 285.71 EUR

II.1.6) Angaben zu den Losen Aufteilung des Auftrags in Lose: nein

II.2) Beschreibung
II.2.3) Erfüllungsort NUTS-Code: DEA2B Rheinisch-Bergischer Kreis
Hauptort der Ausführung:
Brüderstraße 53, 51427 Bergisch Gladbach



II.2.4) Beschreibung der Beschaffung: Das Aufkommen von Pkw und Lkw mit elektrischen Antrieben wird sich zukünftig weiter erhöhen. Daher ist es notwendig, die Ladeinfrastruktur für Pkw und Lkw auf bewirtschafteten und unbewirtschafteten Rastanlagen (vereinfacht: Rastanlagen) auszubauen und neue Lademöglichkeiten zu schaffen.
Es soll untersucht werden, welche Anpassungsnotwendigkeiten und Vorsorgemaßnahmen hinsichtlich der Planung und des Entwurfs von Rastanlagen notwendig sind, um eine zukunftsorientierte und nachfragerechte Ladeinfrastruktur auf Rastanlagen bereitstellen zu können. Bei der Ladeinfrastruktur sind sowohl etablierte Techniken wie kabelgebundenes Laden als auch in Entwicklung befindliche Techniken wie induktives Laden einzubeziehen.
Ausgangspunkt für die Nachfrageermittlung ist die zu erwartende Entwicklung der Elektromobilität und der erforderlichen Ladetechnik, die in Szenarien dargestellt werden sollen. Anhand der Nachfrageermittlung ist die benötigte elektrische Energie und Leistung für die Rastanlage abzuleiten und Anschlussmöglichkeiten an das Energienetz hinsichtlich Realisierbarkeit und Kosten zu bewerten. Die sich hieraus ergebenen Kapazitätsgrenzen sind bei dem Entwurf der Ladeeinrichtungen auf den Rastanlagen zu berücksichtigen. Dabei ist auch die Nutzung konventioneller Tankstellenbereiche mit einzubeziehen und sich hier ergebende Umnutzungs- und Gestaltungsmöglichkeiten sollen dargestellt werden. Zusammenfassend sollen auch die Auswirkungen hinsichtlich der Anzahl an Abstellmöglichkeiten für herkömmlich betriebene Fahrzeuge aufgezeigt werden.
Ziel ist es, unter Berücksichtigung planerischer, entwurfstechnischer und verkehrsrechtlicher Rahmenbedingungen möglichst nachfragegerechte Empfehlungen für geeignete Ladestandorte auf Rastanlagen zu ermitteln. Auf dieser Basis soll der Anpassungsbedarf der Empfehlungen für Rastanlagen an Straßen (ERS) abgeleitet und konkrete Anpassungsvorschläge erarbeitet werden.



II.2.5) Zuschlagskriterien Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt

II.2.6) Geschätzter Wert Wert ohne MwSt.: 214 285.71 EUR

II.2.7) Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems Laufzeit in Monaten: 999
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:
Die Laufzeit des Vertrages ist anzubieten.



II.2.10) Angaben über Varianten/Alternativangebote Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

II.2.11) Angaben zu Optionen Optionen: nein

II.2.13) Angaben zu Mitteln der Europäischen Union Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

II.2.14) Zusätzliche Angaben
51 - Köln (rechtsrheinisch ohne Deutz), Leverkusen, Bergisch Gladbach, Gummersbach
-
Offenes Verfahren (VOL/A)
Dienstleistung
DE: Deutschland
weitere Projekte finden für

alles neu

 

Branchen \ Gewerke \ Leistungen

Portal Erneuerbare Energien, Energiespeichersysteme, Batterieladesysteme E-Mobility Stromtankstellen, Ladesäulen Schnellladestationen

 

Sie wollen mehr Informationen über aktuelle Ausschreibungen Ihrer Branche und Region? Ganz einfach, wir senden Ihnen diese gerne per Email zu, völlig unverbindlich.
Jetzt Informationen anfordern!