Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

Ausschreibung   Ausschreibung Region Halle(Saale), Dessau-Roßlau, Quedlinburg, Zeitz für Wasserstoffelektrolyse

Ausschreibung Los-ID 2275043

Sie wollen mehr Informationen über aktuelle Ausschreibungen Ihrer Branche und Region? Ganz einfach, wir senden Ihnen diese gerne per Email zu, völlig unverbindlich.
Jetzt Informationen anfordern!
Jetzt diese Unternehmen einsehen >>
potentielle Bieter für


kontaktieren
Gasaufbereitungsanlage für Wasserstoff im Projekt Energiepark Bad Lauchstädt
Gasaufbereitungsanlage für Wasserstoff im Projekt Energiepark Bad Lauchstädt
II.1.4) Kurze Beschreibung: Die im Rahmen des Projektes Energiepark Bad Lauchstädt zu errichtende Gasaufbereitungsanlage für Wasserstoff (H?) besteht aus den folgenden Hauptgruppen:
- Grobtrocknungsanlage mit TEG-Absorber inkl. Bypass mit separater Druckregelung - Los 1
- TEG-Regeneration mit Membrananlage - Los 2
- Kohlenwasserstoff-/Schwefelentfernung - Los 3
- Feintrocknung - Los 4
- EMSR-Steuereinheit - Los 5



II.1.5) Geschätzter Gesamtwert
II.1.6) Angaben zu den Losen Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
Angebote sind möglich für alle Lose

II.2) Beschreibung
II.2.1) Bezeichnung des Auftrags: Grobtrocknungsanlage für Wasserstoff mit TEG-Absorber inkl. Bypass mit separater Druckregelung


Los-Nr.: 1

II.2.2) Weitere(r) CPV-Code(s) 45231222 Gasspeicher
45213251 Bau von Industrieanlagen
24111600 Wasserstoff

II.2.3) Erfüllungsort NUTS-Code: DED43 Mittelsachsen
Hauptort der Ausführung:
Bad Lauchstädt, DE



II.2.4) Beschreibung der Beschaffung: Die im Rahmen des Projektes Energiepark Bad Lauchstädt zu errichtende Gasaufbereitungsanlage für Wasserstoff (H?) besteht aus den folgenden Hauptgruppen:
- Grobtrocknungsanlage mit TEG-Absorber inkl. Bypass mit separater Druckregelung - Los 1



II.2.5) Zuschlagskriterien Die nachstehenden Kriterien
Qualitätskriterium - Name: Zielerfüllungsgrad, Verfügbarkeit / Gewichtung: 70%
Preis - Gewichtung: 30%

II.2.6) Geschätzter Wert
II.2.7) Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems Ende: 30/06/2024
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein

II.2.10) Angaben über Varianten/Alternativangebote Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

II.2.11) Angaben zu Optionen Optionen: nein

II.2.13) Angaben zu Mitteln der Europäischen Union Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

II.2.14) Zusätzliche Angaben
II.2) Beschreibung
II.2.1) Bezeichnung des Auftrags: TEG-Regeneration mit Membrananlage


Los-Nr.: 2

II.2.2) Weitere(r) CPV-Code(s) 45231222 Gasspeicher
45213251 Bau von Industrieanlagen
24111600 Wasserstoff

II.2.3) Erfüllungsort NUTS-Code: DED43 Mittelsachsen
Hauptort der Ausführung:
Bad Lauchstädt, DE



II.2.4) Beschreibung der Beschaffung: Die im Rahmen des Projektes Energiepark Bad Lauchstädt zu errichtende Gasaufbereitungsanlage für Wasserstoff (H?) besteht aus den folgenden Hauptgruppen:
- TEG-Regeneration mit Membrananlage - Los 2



II.2.5) Zuschlagskriterien Die nachstehenden Kriterien
Qualitätskriterium - Name: Zielerfüllungsgrad, Verfügbarkeit / Gewichtung: 70%
Preis - Gewichtung: 30%

II.2.6) Geschätzter Wert
II.2.7) Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems Ende: 30/06/2024
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein

II.2.10) Angaben über Varianten/Alternativangebote Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

II.2.11) Angaben zu Optionen Optionen: nein

II.2.13) Angaben zu Mitteln der Europäischen Union Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

II.2.14) Zusätzliche Angaben
II.2) Beschreibung
II.2.1) Bezeichnung des Auftrags: Kohlenwasserstoff-/Schwefelentfernung


Los-Nr.: 3

II.2.2) Weitere(r) CPV-Code(s) 45231222 Gasspeicher
45213251 Bau von Industrieanlagen
24111600 Wasserstoff

II.2.3) Erfüllungsort NUTS-Code: DED43 Mittelsachsen
Hauptort der Ausführung:
Bad Lauchstädt, DE



II.2.4) Beschreibung der Beschaffung: Die im Rahmen des Projektes Energiepark Bad Lauchstädt zu errichtende Gasaufbereitungsanlage für Wasserstoff (H?) besteht aus den folgenden Hauptgruppen:
- Kohlenwasserstoff-/Schwefelentfernung - Los 3



II.2.5) Zuschlagskriterien Die nachstehenden Kriterien
Qualitätskriterium - Name: Zielerfüllungsgrad, Verfügbarkeit / Gewichtung: 70%
Preis - Gewichtung: 30%

II.2.6) Geschätzter Wert
II.2.7) Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems Ende: 30/06/2024
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein

II.2.10) Angaben über Varianten/Alternativangebote Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

II.2.11) Angaben zu Optionen Optionen: nein

II.2.13) Angaben zu Mitteln der Europäischen Union Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

II.2.14) Zusätzliche Angaben
II.2) Beschreibung
II.2.1) Bezeichnung des Auftrags: Feintrocknung


Los-Nr.: 4

II.2.2) Weitere(r) CPV-Code(s) 45231222 Gasspeicher
45213251 Bau von Industrieanlagen
24111600 Wasserstoff

II.2.3) Erfüllungsort NUTS-Code: DED43 Mittelsachsen
Hauptort der Ausführung:
Bad Lauchstädt, DE



II.2.4) Beschreibung der Beschaffung: Die im Rahmen des Projektes Energiepark Bad Lauchstädt zu errichtende Gasaufbereitungsanlage für Wasserstoff (H?) besteht aus den folgenden Hauptgruppen:
- Feintrocknung - Los 4



II.2.5) Zuschlagskriterien Die nachstehenden Kriterien
Qualitätskriterium - Name: Zielerfüllungsgrad, Verfügbarkeit / Gewichtung: 70%
Preis - Gewichtung: 30%

II.2.6) Geschätzter Wert
II.2.7) Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems Ende: 30/06/2024
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein

II.2.10) Angaben über Varianten/Alternativangebote Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

II.2.11) Angaben zu Optionen Optionen: nein

II.2.13) Angaben zu Mitteln der Europäischen Union Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

II.2.14) Zusätzliche Angaben
II.2) Beschreibung
II.2.1) Bezeichnung des Auftrags: EMSR-Steuereinheit


Los-Nr.: 5

II.2.2) Weitere(r) CPV-Code(s) 45315700 Installation von Schaltanlagen
72210000 Programmierung von Softwarepaketen

II.2.3) Erfüllungsort NUTS-Code: DED43 Mittelsachsen
Hauptort der Ausführung:
Bad Lauchstädt, DE



II.2.4) Beschreibung der Beschaffung: Die im Rahmen des Projektes Energiepark Bad Lauchstädt zu errichtende Gasaufbereitungsanlage für Wasserstoff (H?) besteht aus den folgenden Hauptgruppen:
- EMSR-Steuereinheit - Los 5



II.2.5) Zuschlagskriterien Die nachstehenden Kriterien
Qualitätskriterium - Name: Zielerfüllungsgrad, Verfügbarkeit / Gewichtung: 70%
Preis - Gewichtung: 30%

II.2.6) Geschätzter Wert
II.2.7) Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems Ende: 30/06/2024
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein

II.2.10) Angaben über Varianten/Alternativangebote Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

II.2.11) Angaben zu Optionen Optionen: nein

II.2.13) Angaben zu Mitteln der Europäischen Union Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

II.2.14) Zusätzliche Angaben
06 - Halle(Saale), Dessau-Roßlau, Quedlinburg, Zeitz
Öffentlicher Auftraggeber
Verhandlungsverfahren
Ausführung von Bauleistungen
DE: Deutschland
weitere Projekte finden für

alles neu

 

Branchen \ Gewerke \ Leistungen

Portal Erneuerbare Energien, Energiespeichersysteme, Wasserstofftechnologie, Wasserstoffelektrolyse

 

Sie wollen mehr Informationen über aktuelle Ausschreibungen Ihrer Branche und Region? Ganz einfach, wir senden Ihnen diese gerne per Email zu, völlig unverbindlich.
Jetzt Informationen anfordern!