Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

Adress-Center

Der professionelle Branchenführer für das gesamte Spektrum der erneuerbaren Energien und des energiesparenden Bauens. In tiefer Branchengliederung finden Sie hier tausende recherchierter Kontaktdaten von Planern, Gutachtern, Herstellern und ausführenden Unternehmen, aber auch Verbände und Behörden, sowie wissenschaftliche Organisationen, welche für diese zukunftsorientierte Branche wichtig sind. Und Sie können diese Informationen kostenlos nutzen!

Projekt-Center

Wer schreibt welche Leistungen aus ? Wer kann was liefern ? Hier finden Sie eine Vielzahl aktueller Projekte und Ihre Chancen zur Beschaffung neuer Aufträge steigen deutlich. Täglich werden Sie hier per E-Mail über aktuelle Ausschreibungen nach Ihrem individuellen Suchprofil informiert. Und hier können Sie selbst Angebote für Ihre eigenen Projekte kostenlos einholen!

News zu den Beschaffungsmärkten im EE-Portal.EU

Neue Studie: Solarize Africa Market Report


Auf eine interessante Studie  weist der Bundesverband Solarwirtschaft (BSW-Solar) in einer Pressemitteilung  vom 15.5.2019 hin, welche die Potentiale des Solarmarktes in 10 Ländern Afrikas analysiert und welche wir unseren an diesem Thema interessierten Lesern sehr empfehlen:

"Berlin/München, den 15. Mai 2019 – Der Bundesverband Solarwirtschaft (BSW-Solar) und das Becquerel Institut haben auf der Intersolar Europe, der weltweit führenden Fachmesse für die Solarwirtschaft, eine Analyse der Solarmärkte in zehn afrikanischen Ländern präsentiert. Die Studie Solarize Africa wurde von der Intersolar Europe unterstützt.

„Das Solarpotenzial in Afrika ist groß, ebenso der Energiebedarf. Wir blicken optimistisch auf viele der von uns analysierten Märkte“, sagt David Wedepohl, Geschäftsführer des BSW-Solar. Bislang sind allerdings erst wenige Photovoltaikanlagen installiert. Die Kapazität aller Solarstromanlagen auf dem gesamten afrikanischen Kontinent beträgt rund 5 Gigawatt – gerade einmal gut ein Prozent der weltweit installierten Solarstromkapazität. „Nach unseren Schätzungen brauchten wir für einen vollständig dekarbonisierten Energieverbrauch im Jahr 2040 in Afrika rund 2000 Terawattstunden Solarstrom“, so Wedepohl. Bis 2030 könnte der afrikanische Photovoltaikmarkt auf einen Jahreszubau von 30 Gigawatt wachsen. 2018 wurde etwas mehr als ein Gigawatt Photovoltaikkapazität installiert.

Um den wachsenden Energiebedarf möglichst nachhaltig und günstig zu decken, ist ein massiver Photovoltaikzubau erforderlich. Wie attraktiv potenzielle Solarmärkte für Investitionen sind, hängt dabei nicht in erster Linie von der Sonneneinstrahlung ab – entscheidender sind die örtlichen Rahmenbedingungen, der Marktzugang für ausländische Investoren sowie die politische Stabilität.
Als großes Hemmnis eines stärkeren Photovoltaikzubaus identifiziert die Studie in vielen untersuchten Regionen veraltete und mangelhafte Netzinfrastrukturen. „In nur schwach elektrifizierten Ländern können netzunabhängige Solarstrom- und Speicherlösungen mitunter günstiger zur Elektrifizierung führen als der Ausbau der Stromnetze“, sagt Gaëtan Masson, Geschäftsführer des Becquerel Instituts.

Staatliche Förderprogramme und internationale Organisationen unterstützen den Photovoltaikausbau vielerorts – eine flächendeckende Elektrifizierung können sie allerdings nicht leisten. „Damit sich die Photovoltaik in Afrika durchsetzen kann, braucht es kluge Geschäftsmodelle. Dabei müssen auch diejenigen, die nicht über die Mittel für eine eigene Photovoltaikanlage verfügen, von der Solarstromerzeugung profitieren können.“ Modelle, bei denen die Teilhabe an einer sauberen Solarstromversorgung in kleinen Beträgen unkompliziert per App bezahlt werden kann, können der Photovoltaik auch in ländlichen Regionen den Weg ebnen.

Zu den in der Studie analysierten Märkten zählen Ägypten, Äthiopien, Algerien, Angola, Ghana, Marokko, Namibia, Nigeria, Südafrika und Tansania. Die (englischsprachige) Studie kann hier kostenlos heruntergeladen werden: https://bsw.li/2W6zQAY"


Quelle: Pressemitteilung des Bundesverbandes Solarwirtschaft vom 15.5.2019



Lesen Sie jetzt mehr zum Thema Neue Studie: Solarize Africa Market Report.

 

 

 

Alle News zu den Beschaffungsmärkten im EE-Portal.EU

Neue Ausschreibungen

Projektinformationen Details
Ausschreibung: Eschenallee 3 Raumlufttechnische Anlagen - H1: lufttechnische Anlagen in Berlin >>Los: Raumlufttechnische Anlagen - H1
Ort: PLZ 14 - Berlin

Leistungen: Folgende Maßnahmen sind geplant: • Montage von zwei Lüftungsanlagen für Sanitär- und Lagerräume, Volumenströme 1420 m3/h und 1350 m3/h, Wickelfalzrohr DN 100 bis 315, Kanäle bis max. 450/200 • Montage einer Lüftungsanlage für Speisesaal, Volumenstrom 2000 m3/h, Wickelfalzrohr DN 400 • Montage eines Küchenabluftventilators, Volumenstrom 1500 m3/h, Längsfalzrohr DN 315 bis 400, Kanäle bis max. 450/200, eine Küchenablufthaube • Montage Zuluftgerät Küche, Volumenstrom ...
Ausschreibung
Jetzt Einzelpositionen ansehen >>
Ausschreibung: Nieder- u. Mittelspannungsanl. bis 36 kV in Rostock >>Los: Nieder- u. Mittelspannungsanl. bis 36 kV
Ort: PLZ 18 - Rostock

Leistungen: Demontage der alten E-Installation, Sanierung der gesamten E-Installation, Neuaufbau des Elektronetzes einschließlich Haupt- und Unterverteilungen, Neuaufbau des IT-Netzes einschließlich IT-Verteiler Aufteilung in Lose nein
Ausschreibung
Jetzt Einzelpositionen ansehen >>

 

Weitere aktuelle Ausschreibungen

Neue Leistungsverzeichnisse

Ausschreibung: Nieder- u. Mittelspannungsanl. bis 36 kV in Rostock >>Los: Nieder- u. Mittelspannungsanl. bis 36 kV
Ort: PLZ 18 - Rostock

Leistungen: Demontage der alten E-Installation, Sanierung der gesamten E-Installation, Neuaufbau des Elektronetzes einschließlich Haupt- und Unterverteilungen, Neuaufbau des IT-Netzes einschließlich IT-Verteiler Aufteilung in Lose nein
Ausschreibung
Jetzt Einzelpositionen ansehen >>
Ausschreibung: Eschenallee 3 Raumlufttechnische Anlagen - H1: lufttechnische Anlagen in Berlin >>Los: Raumlufttechnische Anlagen - H1
Ort: PLZ 14 - Berlin

Leistungen: Folgende Maßnahmen sind geplant: • Montage von zwei Lüftungsanlagen für Sanitär- und Lagerräume, Volumenströme 1420 m3/h und 1350 m3/h, Wickelfalzrohr DN 100 bis 315, Kanäle bis max. 450/200 • Montage einer Lüftungsanlage für Speisesaal, Volumenstrom 2000 m3/h, Wickelfalzrohr DN 400 • Montage eines Küchenabluftventilators, Volumenstrom 1500 m3/h, Längsfalzrohr DN 315 bis 400, Kanäle bis max. 450/200, eine Küchenablufthaube • Montage Zuluftgerät Küche, Volumenstrom ...
Ausschreibung
Jetzt Einzelpositionen ansehen >>
Ausschreibung: Heizungsnstallation Photovoltaik-Anlage in Käbschütztal >>Los: Photovoltaik-Anlage
Ort: PLZ 01 - Käbschütztal

Leistungen: Photovoltaikanlage: - PV-Anlage auf Satteldach 16 kWp, - Leistungs/Einspeisemanagement, - Verkabelung, - Umrüstung Zählerplatz
Ausschreibung
Jetzt Einzelpositionen ansehen >>
Premium-Kontakt-Funktion
           Anzahl der Interessenten: 26

Weitere Leistungsverzeichnisse