Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

Adress-Center

Der professionelle Branchenführer für das gesamte Spektrum der erneuerbaren Energien und des energiesparenden Bauens. In tiefer Branchengliederung finden Sie hier tausende recherchierter Kontaktdaten von Planern, Gutachtern, Herstellern und ausführenden Unternehmen, aber auch Verbände und Behörden, sowie wissenschaftliche Organisationen, welche für diese zukunftsorientierte Branche wichtig sind. Und Sie können diese Informationen kostenlos nutzen!

Projekt-Center

Wer schreibt welche Leistungen aus ? Wer kann was liefern ? Hier finden Sie eine Vielzahl aktueller Projekte und Ihre Chancen zur Beschaffung neuer Aufträge steigen deutlich. Täglich werden Sie hier per E-Mail über aktuelle Ausschreibungen nach Ihrem individuellen Suchprofil informiert. Und hier können Sie selbst Angebote für Ihre eigenen Projekte kostenlos einholen!

News zu den Beschaffungsmärkten im EE-Portal.EU

E.ON baut Photovoltaik-Anlage auf den Dächern von Audi Hungaria


Audi Hungaria, Tochtergesellschaft des deutschen Automobilproduzenten Audi, errichtet gemeinsam mit dem deutschen Energiekonzern E.ON auf den Dächern der beiden Logistikzentren ihres Standorts im westungarischen Győr einen Solarenergiepark mit rund 160.000 m² Fläche.
 
Laut einer Mitteilung von Audi entsteht damit auf dem Werksgelände der Produktionstochter die größte europäische Photovoltaikanlage, die auf einem Gebäude angebracht ist. Sie verfügt über eine Spitzenleistung von 12 MW. Die Bauarbeiten starten im August, ab Anfang nächsten Jahres soll dann die Stromerzeugung beginnen.
 
"Wir setzen uns für den sparsamen Umgang mit Ressourcen ein und wollen deshalb die Umweltauswirkungen unserer Produktion möglichst gering halten. Die Wärmeversorgung von Audi Hungaria wird bereits heute zu rund 70% aus klimaneutraler, geothermischer Energie gedeckt. Ziel ist, unseren Standort zukünftig vollständig CO2-neutral zu betreiben. Mit dem Bau des Solarzellenparks machen wir nun auch bei der Stromversorgung einen weiteren Schritt, um dies zu erreichen", erklärte Achim Heinfling, Vorstandschef von Audi Hungaria.
 
Im Gemeinschaftsprojekt mit E.ON Hungaria stellt Audi die Dachfläche der beiden Logistikzentren mit jeweils rund 80.000 m² zum Bau des Solarenergieparks zur Verfügung. E.ON installiert die insgesamt 35.000 Solarmodule und betreibt die Anlage, die jährlich mehr als 9,5 GWh Strom produzieren wird. Das entspricht dem jährlichen Bedarf von 5.000 Haushalten. Dank des Grünstroms aus regenerativen Quellen gelangen rund 6.000 Tonnen Kohlendioxid weniger in die Luft.
 
    
"Wir arbeiten konsequent an mehr Nachhaltigkeit entlang der gesamten Wertschöpfungskette.Bis 2030 wollen wir alle unsere Produktionsstandorte klimaneutral betreiben. Der Einsatz erneuerbarer Energien ist dafür ein wichtiger Stellhebel", betonte Peter Kössler, Audi-Vorstand Produktion und Logistik. "."
 
Und E.ON-Vorstandsmitglied Karsten Wildberger fügte hinzu: "Intelligentes Energiemanagement ist unverzichtbar für Unternehmen, die ihre Nachhaltigkeitsziele erreichen wollen. Wir unterstützen Kunden wie Audi dabei, Klimaschutz und Wirtschaftlichkeit zu verbinden und so Wert für ihre Kunden und unsere Gesellschaft zu schaffen."
 
Nach den Worten von Rüdiger Recknagel, für Umweltschutz zuständiger Leiter bei Audi, engagiert sich der Autobauer zudem gemeinsam mit seinen Partnern dafür, Ressourcen geschlossenen Kreisläufen zuzuführen und möglichst vollständig wiederzuverwenden: "Wir haben 2014 als erster Premiumhersteller unseren CO2-Fußabdruck ermittelt und zertifizieren lassen. Seither arbeiten wir stetig daran, ihn weiter zu verringern. In allen Werken installieren wir zudem neue Technologien, die unseren Wasserverbrauch reduzieren, Luftschadstoffe vermeiden sowie das Recycling verbessern."
 
Audi ist in Győr seit 1994 präsent und produziert in Ungarn u.a. die Pkw-Typen A3 Limousine, A3 Cabriolet, Audi TT Coupé, Audi TT Roadster und den Q3; außerdem ist das ungarische Werk zentraler Motorenlieferant der Volkswagen-Gruppe und baut verschiedene Aluminium-Karosserieteile für mehrere Marken des Mutterkonzerns. Im Jahr 2018 wurden in Győr mit rund 12.900 Mitarbeitern 1.954.301 Motoren und 100.000 Automobile gefertigt, knapp 11.000 bzw. 5.500 weniger als 2017. Für 2017 berichtet Audi Hungaria einen Umsatz von 7,136 Mrd. EUR. In den vergangenen 25 Jahren hat das Unternehmen mehr als 8,9 Mrd. EUR in Ungarn investiert und gilt damit als einer der größten Investoren im Land.

 
Quelle: nov-ost.info 18.2.2019


Lesen Sie jetzt mehr zum Thema E.ON baut Photovoltaik-Anlage auf den Dächern von Audi Hungaria.

 

 

 

Alle News zu den Beschaffungsmärkten im EE-Portal.EU

Neue beabsichtigte Projekte

Hs. 5 - Rückbau WW Gas-, Wasser- und Entwässerungsanlagen innerhalb von Gebäuden, Installation Heizung Sanitär in 13627 Berlin >>Leistungsbeschreibung: Maßnahme Nummer B17021-3035100-001 Bezeichnung Hs. 5 - Rückbau WW Vergabe Nummer B17021-3035100-001-410-02 Bezeichnung Gas-, Wasser- und Entwässerungsanlagen innerhalb von Gebäuden, Installation Heizung Sanitär
Ausschreibung
Premium-Kontakt-Funktion
           Anzahl der Interessenten: 10
Weitere beabsichtigte Projekte

Neue Ausschreibungen

Projektinformationen Details
Ausschreibung: Ladesäulen in München >>Los: Ladesäulen
Ort: PLZ 80-81 - München

Leistungen: d) Art und Umfang der Leistung sowie den Ort der Leistungserbringung: Aktenzeichen E_080_415609 syos-wit Kurzbeschreibung Ladesäulen Los-Beschreibung: DC Lader Im Rahmen des vorliegenden Leistungsverzeichnisses soll bundesweit Ladeinfrastruktur (AC- sowie DC-Lader) in signifikantem Umfang an 29 Standorten der Fraunhofer-Gesellschaft errichtet werden. Die teilnehmenden Fraunhofer-Institute liegen in Kommunen, welche den Stickoxid-grenzwert im Jahresmittelwert zum Teil ...
Ausschreibung
Premium-Kontakt-Funktion
           Anzahl der Interessenten: 3
Ausschreibung: Schloss Bothmer 6.RA Nutzerneutrale Maßnahmen Häuser 12 bis 14 und Gartenhaus; 7.RA Nutzerspezifische Herrichtung Haus 14 Heizung, Lüftung, Sanitär 6. 7.RA in Klütz >>Los: Heizung, Lüftung, Sanitär 6. 7.RA
Ort: PLZ 23 - Klütz

Leistungen: Art und Umfang der Leistung, ggf. aufgeteilt in Lose Heizung, Lüftung, Sanitär 6. 7.RA Aufteilung in Lose nein
Ausschreibung
Ausschreibung: Generalsanierung Sporthalle Insel Silberau, II Bauabschnitt in Bad Ems >>Los: G06H Heizungsinstallation
Ort: PLZ 56 - Bad Ems

Leistungen: Erneuerung der Heizzentrale und Heizkörper. Arbeiten aufgeteilt in 5 Bauphasen. 1x Stück BHKW (ca. 15 kW), 1x Stück Brennwertkessel (ca. 285 kW), 2x Stück Heizungsverteiler mit bis zu 5 Pumpengruppen inkl. Regelungskomponenten und elekt. Verdrahtung, ca. 45 Stück Röhrenheizkörper, ca. 540 m geschweißtes Stahlrohr DN 15 bis DN 100, ca. 120 m Edelstahlrohr DN 15.
Ausschreibung
Premium-Kontakt-Funktion
           Anzahl der Interessenten: 17

 

Weitere aktuelle Ausschreibungen

Aktuelle Projekte

Projektinformationen Details
Baustelle: Bay.Staatsministerium - Errichtung von Ladesäulen in München >>Los: Errichtung von Ladesäulen

Projektlaufzeit: 21.02.2019 bis 17.04.2019

Leistungen: f) Art und Umfang der Leistung, ggf. aufgeteilt in Lose Errichtung von Ladesäulen Vor dem bayer. Innenministerium sind zwei Ladesäulen 2x22kW aufzustellen und an die NSHV im UG anzuschließen, einschließlich erforderlicher Grab-, Pflaster- und Fundamentarbeiten.
Kegel
Jetzt Einzelpositionen ansehen >>
Premium-Kontakt-Funktion
           Anzahl der Interessenten: 58

 

Weitere aktuelle Projekte

Neue Leistungsverzeichnisse

Ausschreibung: Nieder- und Mittelspannungsanlagen mit Nennspannungen bis 36 kV in Emmendingen-Hochburg >>Los: Nieder- und Mittelspannungsanlagen
Ort: PLZ 79 - Emmendingen-Hochburg

Leistungen: f) Art und Umfang der Leistung: Aktenzeichen keine Angaben Kurzbeschreibung Nieder- und Mittelspannungsanlagen mit Nennspannungen bis 36 kV -1 St. Niederspannungs-Messwandlerverteilung -1 St. Gebäudeverteiler - ca. 120 m Kabelträgersysteme - ca.3.000 m Kabel/Leitungen/Rohre/Kanäle - ca.40 St. Installationsgeräte - ca.2000 m Gewerkeinstallation - 1 St. EDV-Verteiler mit ca. 25 Anschlüssen - 1 St. Erdungsanlagen - 1 St. Blitzschutzanlage - 1 St. PV- Anlage 20kWp
Ausschreibung
Jetzt Einzelpositionen ansehen >>
Premium-Kontakt-Funktion
           Anzahl der Interessenten: 75
Ausschreibung: Sanitär Gas-, Wasser- und Entwässerungsanlagen nach DIN 18381 in Bad Dürkheim >>Los: Gas-, Wasser- und Entwässerungsanlagen
Ort: PLZ 67 - Bad Dürkheim

Leistungen: Umfang der Leistung: - ca. 90 m Schmutzwasserleitung PP-Rohr DN50-160 - ca. 265 m Regenwasserleitung PE-Rohr DN?0-100 - ca. 520 m Trinkwasserleitung Stahl niro DN12-32 - 14 Stk. WC-Anlagen, 4 Stk. Urinal-Anlagen mit 2 Stk. Doppelwaschtisch Mineralwerkstoff, 3 Stk. Waschtisch Mineralwerkstoff, 9 Stk. Waschtisch Sanitärporzellan, 31 Stk. Duscharmaturen mit Hygienespülung 18 Stk. Installationswände teilhoch, 1 Stk. Installationswand raumhoch Vergabe nach Losen Nein
Ausschreibung
Jetzt Einzelpositionen ansehen >>
Premium-Kontakt-Funktion
           Anzahl der Interessenten: 13
Ausschreibung: Errichtung einer Photovoltaikanlage auf dem Kiebitzhaus in Grebenau-Wallersdorf in Grebenau-Wallersdorf >>Los: Photovoltaikanlage
Ort: PLZ 36 - Grebenau-Wallersdorf

Leistungen: Errichtung einer Photovoltaikanlage auf dem Kiebitzhaus
Ausschreibung
Jetzt Einzelpositionen ansehen >>
Premium-Kontakt-Funktion
           Anzahl der Interessenten: 31

Weitere Leistungsverzeichnisse