Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

Adress-Center

Der professionelle Branchenführer für das gesamte Spektrum der erneuerbaren Energien und des energiesparenden Bauens. In tiefer Branchengliederung finden Sie hier tausende recherchierter Kontaktdaten von Planern, Gutachtern, Herstellern und ausführenden Unternehmen, aber auch Verbände und Behörden, sowie wissenschaftliche Organisationen, welche für diese zukunftsorientierte Branche wichtig sind. Und Sie können diese Informationen kostenlos nutzen!

Projekt-Center

Wer schreibt welche Leistungen aus ? Wer kann was liefern ? Hier finden Sie eine Vielzahl aktueller Projekte und Ihre Chancen zur Beschaffung neuer Aufträge steigen deutlich. Täglich werden Sie hier per E-Mail über aktuelle Ausschreibungen nach Ihrem individuellen Suchprofil informiert. Und hier können Sie selbst Angebote für Ihre eigenen Projekte kostenlos einholen!

News zu den Beschaffungsmärkten im EE-Portal.EU

Langzeit-Härtetest für E-Mobility-Batteriemodule


Eine der wichtigsten Fragen rund um elektrisch angetriebene Fahrzeuge dreht sich um die lange Lebensdauer und konstante Leistungskraft von Batteriesystemen. In einem sechsmonatigen Langzeittest haben die Experten des deutschen E-Mobility-Pioniers AKASOL ihre neueste Generation der Batteriemodule AKAMODULE 46Ah und 53Ah unter erschwerten Bedingungen getestet und jetzt beeindruckende konkrete Daten ermittelt. Wichtigstes Ergebnis: Aufgrund des selbst entwickelten Moduldesigns mit Flüssig-Kühlung und extrem gleichmäßigen Bedingungen für die Batteriezellen lässt sich deren Lebensdauer um bis zu 50 Prozent gegenüber der Herstellerangabe verlängern. So überzeugten die normalerweise bei Temperaturen um 25 Grad Celsius eingesetzten Module selbst bei extremen Temperaturen zwischen 50 und 55 Grad Celsius durch ihre hohe Ausdauer. „Auch nach über 8.000 Vollladezyklen beim 46Ah bzw. 3.000 Vollladezyklen beim 53Ah wiesen die Module circa 80 Prozent der ursprünglichen Kapazität auf und konnten sogar bis zu einer Restkapazität von 30 Prozent weiter betrieben werden, so dass insgesamt 15.000 Zyklen absolviert wurden. Ebenso erfreulich ist die gleichmäßige Alterung der einzelnen Zellen, denn sie minimiert den Kapazitätsverlust im Verbund enorm. Damit stellt sich der End-of-Life-Zeitpunkt der Batterie wesentlich später ein“, erläutert Dr. Björn Eberleh, Leiter Projektmanagement, Test und Service der AKASOL GmbH, die Testergebnisse.

In einer eigens konstruierten Testumgebung setzten die AKASOL-Ingenieure ihre Batteriemodule 46Ah und 53Ah extremen Bedingungen aus. Bei Temperaturen von 50 bis 55 Grad Celsius arbeiteten die Batterie-Komponenten eineinhalb Jahre lang bei einer dauerhaften Belastung von 100A in Vollzyklen. Die gemessenen Werte der Kapazitäten, Zellspannungsdifferenzen und Innenwiderstände haben die Erwartungen der Batterie-Experten bestätigt und in einzelnen Bereichen sogar übertroffen. „Die Modelle AKAMODULE 46Ah und 53Ah erreichen nicht nur die vom Hersteller der Batteriezellen angegebene Lebensdauer, sondern übertreffen sie um bis zu 50 Prozent. Ausschlaggebend hierfür sind das eigens entwickelte Moduldesign mit Flüssig-Kühlung und einer sehr gleichmäßigen Integration der Zellen. Bei einer typischen Anwendung – etwa in einem vollelektrischen Stadtbus – lassen sich so Laufleistungen von über 1.000.000 Kilometer mit einer Batterie realisieren“, so Dr. Björn Eberleh.

 

Quelle:  www.nahverkehrspraxis.de  22.2.2017



Lesen Sie jetzt mehr zum Thema Langzeit-Härtetest für E-Mobility-Batteriemodule.

 

 

 

Alle News zu den Beschaffungsmärkten im EE-Portal.EU

Neue Ausschreibungen

Projektinformationen Details
Ausschreibung: Otto-Lilienthal-Kaserne in Roth >>Los: Wärmetechnik
Ort: PLZ 91 - Roth

Leistungen: II.2.4) Beschreibung der Beschaffung: Errichtung einer Wärmeerzeugungsanlage einschließlich Abgasanlagen. Die WEA wird als Dreikesselanlage mit einem zusätzlichen BHKW Modul ausgeführt. 2 Kessel mit bauartzugelassenen Erdgasbrennern mit modulierender Regelung, 1 Kessel als Festbrennstoffkessel mit Vorschubfeuerungsanlage (Pelletsfeuerung). Die Anlagenleistung wurde mit 4,8 MW ermittelt. Die Gesamtleistung der Wärmeerzeugeranlage wird wie folgt aufgeteilt: Kessel 1 - 2,50 MW ...
Ausschreibung
Ausschreibung: Nahwärmenetz Schulzentrum Bockenheim - Pelletkessel in Bockenheim >>Los: Pelletkesselanlage
Ort: PLZ 67 - Bockenheim

Leistungen: Art und Umfang der Leistung, ggf. aufgeteilt in Lose Art der Leistung: Lieferung und Einbau einer Pelletkesselanlage Umfang der Leistung: Austausch der alten Gasheizung gegen eine neue Pelletheizung mit dazugehörigem Bunker, Pufferspeichern und Rohrleitungen
Ausschreibung
Ausschreibung: Nahwärmenetz Bockenheim - Austausch einer Lüftungsanlage in Bockenheim >>Los: Austausch einer Lüftungsanlage
Ort: PLZ 67 - Bockenheim

Leistungen: Lieferung und Einbau einer neuen Lüftungsanlage inklusive dazugehöriger Rohrleitungen, Pumpen und Armaturen. Demontage und Entsorgung der alten Lüftungsanlage
Ausschreibung

 

Weitere aktuelle Ausschreibungen

Neue Auftragsvergaben

Projektinformationen Details
Auftragsvergabe Wartung und Instandsetzungsarbeiten an 15 Windenergieanlagen in 3 Windparks in Thüringen, Hessen und Rheinland Pfalz
Los: Wartung und Instandsetzungsarbeiten an 15 Windenergieanlagen in 3 Windparks in Thüringen, Hessen und Rheinland Pfalz.
Ort: 68159 Thüringen, Hessen und Rheinland Pfalz.
Tag der Zuschlagsentscheidung: 09.01.2017

Projektbeschreibung: II.1.4)Angaben zur Rahmenvereinbarung Rahmenvereinbarung mit mehreren Wirtschaftsteilnehmern Höchstzahl der an der geplanten Rahmenvereinbarung Beteiligten: 3 Laufzeit der Rahmenvereinbarung Laufzeit in Jahren: 3 Geschätzter Gesamtauftragswert über die Gesamtlaufzeit der Rahmenvereinbarung Geschätzter Wert ohne MwSt Spanne von 830 000 bis 10 500 000 EUR : Die MVV Windenergie Deutschland GmbH beabsichtigt die Vergabe von Wartungsverträgen für insgesamt 15 WEA (Los 1 – 3) an 3 ...

Auftragsvergabe anzeigen
Ausschreibung
Premium-Kontakt-Funktion

 


           Anzahl der Interessenten: 1

 

 

Weitere Auftragsvergaben